Mein neuer YT-Film „Wildschweinjagd bei Mond“ ist fertig.

Viele passionierte Schwarzwildjäger sagen, dass der Wildschweinbestand in diesem Jahr sehr hoch ist. So nutzen die Wildschweinjäger jede Mondphase, um den Bestand zu reduzieren, auch um die Wildschäden in Grenzen zu halten. Ich habe eine Möglichkeit gefunden Euch meine Mondjagd näher zu bringen. Beim Filmen und beim Ansprechen des Schwarzwildes hilft Nachtsichttechnik, hier ein Nachtsichtvorsatzgerät DIPOL DN 34 Pro von Jagdfux.

Dipol DN 34 Pro Jagdfux Nachtsichtgerät

So konnte ich u.a. Rothirsche und Schwarzwild bei der nächtlichen Mondscheinjagd filmen. Und die Jagd war erfolgreich und ich konnte einen Keiler angehen und erlegen.

Viel Freude beim Ansehen und Waidmannsheil wünscht Euch Dreispross

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *