Thumbnail SIG Sauer

Hallo Jagd- und Naturfreunde,

Ende April wurde ich neben Redakteuren von europäischen Waffenmagazinen wie CALIBER oder VISIER zu SigSauer Arms in die USA eingeladen. Mit dem Flieger ging es über Boston nach Newington und Exeter, New Hampshire. Dort befinden sich die SigSauer Academy. Eine Schießausbildungsschule, die von Zivilisten, aber auch von Sicherheitsbehörden (Homelandsecurity, Polizei, Militär) benutzt wird. Neben der Werksführung bekamen wir die Möglichkeit unter der Anleitung von ehemaligen Elitesoldaten die Kurzwaffen SIG Sauer P320 X-Five Polymerpistole, die Subkompaktpistole P365 sowie das Selbstladegewehr (Halbautomaten) SIG Sauer MCX Virtus zu erproben. Bei der Einladung kann man als Jagdblogger skeptisch werden, zu denn diese Waffen findet man nicht so oft in der Jägerwelt. Ich habe mir selbst ein Bild von den Möglichkeiten dieser Waffen gemacht und bin auf Eure Meinungen gespannt.

Gruß und Waidmannsheil
Euer Dreispross




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *