Jagd im Juni 2014

Im Juni stehen die Felder im satten Grün. Das Wild nimmt dort ihre Einstände ein. Rehböcke sparen sich ihre Kräfte für die nahende Blattzeit, die Rehbrunft. Rotkälber und Rehkitze zeigen sich und auch der Nachwuchs von anderen Tieren, wie Fuchs und Marderhund. Die Rehböcke werden am Monatsende aktiver. Das und vieles mehr könnt Ihr in meinem Monatsvideo „Jagd im Juni 2014“ entdecken.
Viel Spaß beim Ansehen. Gruß und Waidmannsheil Euer Dreispross

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Sehr schöne Aufnahmen mit ebensolcher musikalischer Untermalung!!

    Alles Gute und Waidmannsheil,

    Gerhard Bahmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *