Max Hunt & Dreispross...Fortsetzung Folgt ;-)

Max Hunt zu Besuch

Jagdtagebuch, 29.Juni 2016

Ich möchte Euch von meinem Überraschungsbesuch erzählen…eine kurze Nachricht schrieb mir Max Hunt, „Bin auf dem Weg von Italien nach Schweden. Hast Du Zeit? Bin wahrscheinlich am Mittwoch in der Nähe von Hamburg.“,

Hauke Bruns, besser bekannt als Max Hunt, ist ein großgewachsener Däne mit deutschen Wurzeln, der mit seiner norwegischen Partnerin Ragnild Ranheim und dem gemeinsamen Sohn in Schweden lebt. Ragnild ist selbst Jägerin und war unter anderem als Berufsjägerin mehrere Jahre in Afrika.

Die gemeinsame Leidenschaft und Max´s Mehrsprachigkeit führen wohl auch dazu, dass die Familie Hunt regelmäßig durch Europa tourt. Dabei sind sie immer auf der Suche nach neuen Geschichten. Seid einiger Zeit benutzen sie dabei einen als Wohnmobil umgebauten Sattelzug mit einer Zugmaschine MAN TGX 440.  Der Auflieger ist dabei das rollende Heim der Hunt´s und neben dem Land Rover findet sämtlicher benötigter Hausrat, die Jagdausrüstung, selbst ein Spielteppich und Spielzeug für den jüngsten Familienspross Platz.

Max ist leidenschaftlicher Bogenjäger. Diese Jagdform ist in den meisten europäischen Ländern jedoch nicht möglich. Also tauscht er oft den Bogen gegen die Jagdbüchse. In ganz Europa und auf vielen anderen Erdteilen hat er schon gejagt. Immer öfter steht er auch hinter der Kamera, auf der Suche nach guten Bilder und Geschichten. Er ist Jagdfilmer und Blogger und damit eint uns nicht nur eine Leidenschaft.

Es gibt eine Vielzahl von Bloggern/ Vloggern, die die Jagd in der Öffentlichkeit darstellen. Dabei hat jeder seinen eigenen Stil und doch bewirken sie alle eins. Sie bringen das Thema JAGD in die digitalen Medien, in die Öffentlichkeit. Diese „Öffentlichkeitsarbeit“ birgt Verantwortung und bietet gerade jetzt die Chance aufzuklären, zu begeistern und Unentschlossene für unsere Leidenschaft zu gewinnen. Damit leisten sie einen großen Beitrag für den Fortbestand der Jagd. Ein fester Wille, der sicher alle bloggenden Jägerinnen und Jäger verbindet.




Ich war neugierig und so musste das Treffen stattfinden. Die Stunden mit guten Gesprächen, das Erleben der Natur im heimischen Revier, der Erfahrungsaustausch und der Grillabend mit köstlichem Wildfleisch aus „eigener Hand“ vergingen wie im Flug. Das ruft nach einer Fortsetzung. Also hoffentlich bis bald.

In diesem Sinne
Gruß & Waidmannsheil

Euer Dreispross

Hier gehts zum Video von Max Hunt über unser Treffen.

Mehr von der Familie Hunt´s findet Ihr hier:

https://www.youtube.com/user/TheMaxHunt
http://www.maxhunt.eu/




#perrazzi #fausti #swarovski #jagdblog #dreispross #rxhelix #leica #man #bmw #maxhunt #bbq #wildfleischvomgrill #forrealhunters #deerhunter #rws #jagdfilm #jagdblogger #jagdfilmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *