Liebe Jagd- und Naturfreunde,

in Norddeutschland regnet es oft und ich bin ein praktisch veranlagter Mensch. Das führt dazu, dass ich gern und fast ausschließlich Gummistiefel auf der Jagd trage.

Gummistiefel muss man nicht zuschnüren, Schlamm/ Schweiß lassen sich schnell abspülen und bei allem bleiben die Füsse trocken. Vom Kauf von hochpreisigen Stiefeln nehme ich bisher Abstand, da bereits ein Überstieg über einen der zahllosen Stacheldrahtzäune reicht und der Gummistiefel hat ein Belüftungsloch. Reparieren ist möglich, aber das Ergebnis ist oft nicht wirklich ansehnlich und andauernd.

Also kommen mittelpreisige Gummistiefel in den Kofferraum meines Jagdautos. Meine Anforderung sind lediglich LEICHT, Kautschuk, BEQUEM, Gutes Fußbett & GUTES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS (möglichst unter 70 Euro).

Nachdem mein bisheriger Favourit nicht mehr lieferbar ist, fand ich beim letzten Jagdmessebesuch in Dortmund auf dem Stand von JAGDWELT24 einen Stiefel FOREST ISO TwelvePointer.

Jagdstiefel Twelvepointer Forest Iso

TwelvePointer ist die Hausmarke von www.Jagdwelt24.de von Stefan Kolosser. Vielen kennen sicher die Internetseite, auf der auch Niko Fux bloggt. Stefan erklärte mir auch kompetent, weil gelernt, die Vorteile des Stiefels. Also eingepackt.

Die Erfahrungen im Revier sind gut. Er erfüllt meine Anforderungen. Sie wirken bullig, tragen sich aber sehr leicht am Fuß. Das Profil sorgt für sicheren Halt auch im schlammigen Hang. Der Schaft ist nicht zu weit. Das Fußbett dämpft gut. Die Stiefel sorgt durch sein Neoprenfutter für ein gutes Fußklima. Bei leichtem Frost auf dem Ansitz hatte ich keine kalten Füsse und in den letzten heißen Tagen mit Temperaturen über 25 Grad dampften meine Füsse nicht.

Die Einlegesohlen waren einwenig zu dünn und eine wellte sich nach kurzer Tragezeit. Da ich aber angepasste Sohlen benutze, hat mich das nicht weiter gestört.

Diese Stiefel von TwelvePointer sind bei vielen jagdlichen Gelegenheiten nutzbar und ich bin froh, dass ich sie gefunden habe.

Der Allroundstiefel FOREST ISO TwelvePointer kostet circa 60 € (derzeit Aktion 54,95 €). Es gibt noch zwei weitere Varianten dieses Stiefel Forest ISO Lady und eine Version mit Reißverschluß (Zipper).

Hier gehts zum Gummistiefel. Erworben bei JAGDWELT24.de

Gruß & Waidmannsheil
Ihr/ Euer Dreispross

Daten:

– Naturkautschukstiefel mit Weichtrittkeil
– Wasserdicht
– Verstärkung im Zehenbereich
– 5mm dickes Neoprenfutter – isoliert und hält Körperwärme
– Komforttemperaturbereich von -11°C bis + 15°C
– Extrembereich bis 22°C
– Verstellbare Schaftweite – bis zu 5cm zusätzlich
Material: außen 100 % Naturkautschuk, innen 100 % Chloroprenkautschuk

(Öl- und Säureresistente, selbstreinigende, griffige Naturkautschuksohle)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *