OutXE IP 67 Und Das IPhone 6S

Hallo Outdoorfans,

in der Natur gibt es keine Steckdose und Ihr kennt vielleicht die eilig abgeschickte Whatsup-Nachricht, „Falls Du mich nicht mehr erreichst, mein Handy-Akku ist auf Reserve.“ . Eigentlich ein unbefriedigender Zustand, wenn man derart vom Strom abhängig ist.

Für Abhilfe können dabei sogenannte Powerbanks, Zusatzbatterien sorgen. Ich habe derzeit zwei Modelle (Tchiboprodukt und OUTXE IP 67). Eine liegt im Jagdrucksack und einer in der Arbeitstasche.

Anforderungen an Gegenstände für den Outdoorgebrauch sind in der Regel staubgeschützt, stossfest, mindestens regenwassergeschützt, leistungsstark, langlebig und preislich angemessen.

Powerbank OutXE IP 67 Tchibo
Preis Ab 25,99 € Ab 19,99 €
Leistung 10 000 mAh 6000 mAh
Spannung 5 Volt
Anschlüsse USB und Micro-USB
Ladeanzeige Bis zu 3 Ladungen, Ladeanzeige vorhanden
Staubdicht x k.A.
Stossfest x k.A.
regenwassergeschützt x (IP 54 mit geöffneten Abdeckungen k.A.
Wasserdicht x (mit den Abdeckungen IP 67, 1 m Tiefe für 30 Minuten
Taschenlampe x (4 x Modi: Hell, Normal, Blinkend, SOS) x
Maße 15,3 x 1,7 x 7,8 cm 10 x 6,5 x 2,5 cm
Gewicht 322 g Ca. 200 g
Material Aluminiumblock Teilgummierte Oberfläche
Produktlink http://amzn.to/2lJj5Zz http://www.tchibo.de/ersatz-akku-powerbank-outdoor-p400087759.html

 

Als Fazit kann ich sagen, dass sowohl die Batterie vom deutschen Kaffeeröster mit ausgeprägtem Onlinehandel und das auf Amazon angebotene Produkt der Firma OUTXE (Outdoor Xtreme Energy), die ihren Sitz in Hongkong hat, ihre Leistung solide abliefern.

Dabei kann von asiatischer Billigqualität keine Rede sein. Hier zeigt OutXE IP 67 in Sache Haptik einen deutlich solideren, qualitativ hochwertigeren Eindruck, wobei sie wie das Tchiboprodukt eine gummierte Oberfläche vertragen könnte. Gerade jetzt im Winter bekommt der Outdooranwender sonst nur unnötige Frostmomente an den Fingerspitzen.

Zu beiden Zusatzakkus gibt es Ladekabel dazu. Das Ladekabel vom OutXE (Outdoor Xtreme Energy) ist sehr kurz, was jedoch in der Praxis für kürzere Aufladezeiten sorgen soll. Zumindest in der Praxis war das auch so.

Da es sich allerdings um Standard-USB und Micro-USB Anschlüsse handelt können andere Kabel ebenfalls benutzt werden. Die Powerbanks mit einer Ausgangsleistung von 1 – 2,5 Ampere nicht nur Mobiltelefone aufladen.

In der Praxis/ auf dem Ansitz störte dann die eigentlich notwendige Ladezustandsanzeige. Beim Ladevorgang leuchtet sie permanent und das störte dann gerade, wenn sich die Augen beim Mondansitz an die Dunkelheit gewöhnen wollten…abdecken mit Panzertape war die einfache Lösung;-)

Alles vergessen, wenn in den „Notsituationen“ diese kleinen Helferlein zur Stelle waren.

Gruß
Euer Dreispross




 

#jagdblog #dreispross #rxhelix #leicahunting #bmw #bbq #wildfleischvomgrill #forrealhunters #deerhunter #rws #jagdfilm #jagdblogger #jagdfilmer #jagdzeitschrift #damwild #blattzeit #schmidtbender #merkeljagdwaffen #merkelhunting #hunting #caza #instajakt #swarovskihunting #swarovskioptik_hunting #swarovskioptikhunting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *