Manchmal ist man zur richtigen Zeit am richtigen Ort und hat noch eine Kamera dabei 😉

DSC_0212 DSC_0216 DSC_0217 DSC_0223 DSC_0230Damwild ist für mich immer faszinierend. Im Stammrevier haben wir kein Damwild. Aber bei einem Jagdfreund ist Anblick/ Ansitz möglich und auf dem Weg zur Arbeit fahre ich an den Lieblingsfeldern vorbei. Hier konnte ich Damhirsche in einem Weizenfeld sehen und aus kurzer Distanz filmen und fotografieren. Die Boliden haben jetzt ihre Feistzeit und fressen sich eine Feistschicht (Fett) an, um in der bevorstehenden Brunftzeit genug Reserven zu haben.

Gruß und Waidmannsheil Dreispross

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *